Zur Hauptnavigation . Zur Bildergalerie . Zum Seiteninhalt

Header-Slider

Binnenschifffahrt

Symbolbild Binnenschifffahrt

Binnenschifffahrt

 

Das Thüringer Landesverwaltungsamt ist im Bereich Binnenschifffahrt verantwortlich für die Zulassung und Betrieb von Wasserfahrzeugen zur entgeltlichen Beförderung von Personen (ThürSchiffFloßVO) sowie die Ausstellung eines Binnenschifffahrtsführerscheins der Kategorie A und B (ThürSchiffFloßVO).

 

Der Binnenschifffahrtsführerschein

Für das Führen eines Wasserfahrzeugs zur entgeltlichen Beförderung von Personen oder Sachen auf den Gewässern Thüringens bedarf es eines gültigen Binnenschifffahrtsführerscheins der Kategorien A und B gemäß § 5 Thüringer Verordnung zur Regelung der Schiff- und Floßfahrt (ThürSchiffFloßVO).

Befähigungszeugnisse nach der Binnenschifferpatentverordnung (BinSchPatentV) oder Rheinpatentverordnung in der jeweils geltenden Fassung sowie Befähigungszeugnisse und Berechtigungsscheine sind den Thüringer Binnenschifffahrtsführerscheinen der Kategorien A und B gemäß § 5 Abs. 2 ThürSchiffFloßVO gleichgestellt und anerkennungsfähig.

Die Vergleichbarkeit oder Gleichwertigkeit wird im Einzelfall, wenn nicht schon durch Gesetz bestimmt, auf Antrag von der zuständigen Behörde festgestellt.

Prüfungen für den Erwerb von Binnenschifffahrtsführerscheinen der Kategorien A und B gemäß § 8 Abs. 1 ThürSchiffFloßVO werden durch das Thüringer Landesverwaltungsamt bis auf Weiteres nicht durchgeführt.

  

StPNV Förderrichtlinie für ÖPNV-Angebote auf Binnengewässern

    

Kontakt

Ansprechparter

Hagen Phenn
Telefon: 0361 57332 1439
Fax: 0361 57332 1454
hagen.phenn@tlvwa.thueringen.de

 

     

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: