Zur Hauptnavigation . Zur Bildergalerie . Zum Seiteninhalt

Header-Slider

Krankenhausangelegenheiten

Symbolbild Krankenhaus

Krankenhausangelegenheiten

 

Die Aufgaben des Referates umfassen die öffentliche Finanzierung der Krankenhäuser, die Genehmigung der Krankenhausentgelte und Pflegesätze, finanzielle Zuwendungen im Gesundheitsbereich und für soziale Einrichtungen sowie Zuständigkeiten im Bereich des Maßregelvollzugs und des Pflegeberufegesetzes.

  •    

    • Förderung der Investitionskosten für die Errichtung (Neubau, Sanierung, Erweiterungsbau, Umbau) von Krankenhäusern einschließlich der Erstausstattung (Einzelförderung nach § 10 Thüringer Krankenhausgesetz (ThürKHG)
    • pauschale Förderung der Krankenhäuser (§ 12 ThürKHG)
    • Nutzungs-, Anlauf-, Darlehenslasten-, Ausgleichs-, Schließungs- und Umstellungsförderung für Krankenhäuser (§ 13 ThürKHG)

     

  •           

     

  •          

    • finanzielle Zuwendungen für AIDS-Hilfe-Vereine
    • institutionelle Förderung sowie Projektförderung der AGETHUR

      

  •                   

    • Selbsthilfekontaktstellen
    • Landesverbände im Bereich der gesundheitlichen Selbsthilfe

        

  •     

    • Rechts- und Fachaufsicht über die Maßregelvollzugseinrichtungen
    • Genehmigung der Stellenpläne
    • Führung der Verhandlungen über die Unterbringungskostensätze
    • Abrechnung der Unterbringungskosten und der interkurrenten Leistungen sowie der Leistungen nach SGB XII
    • Bewilligung und Abrechnung von Investitionsmaßnahmen
    • Erhebung von Unterbringungskostenbeiträgen
    • Tätigkeit der Interventionsbeauftragten

        

  •     

    • zuständige Behörde nach dem Pflegeberufegesetz
    • Führung der Verhandlungen zu Pauschal- und Individualbudgets
    • Vereinbarung von Verfahrensregelungen zur Finanzierung
    • Geschäftsstelle der Schiedsstelle 

       

Kontakt

Referatsleiter

Christof Geyer
Telefon: 0361 57332 1380
Fax: 0361 57332 1190
christof.geyer@tlvwa.thueringen.de

 

          

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: