Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Kein Besucherverkehr zwischen den Jahren im Landesverwaltungsamt


Erstellt von Oliver Löhr

Das Thüringer Landesverwaltungsamt mit allen Standorten ist vom 22. Dezember 2022 bis zum 3. Januar 2023 für den Besucherverkehr geschlossen. Die Erreichbarkeit der einzelnen Fachbereiche ist jedoch per Telefon oder E-Mail sichergestellt.

Die im Dienst befindlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des TLVwA, die aufgrund ihres Aufgabengebietes und aktueller Aufgabenerfüllung nicht zwingend vor Ort anwesend sein müssen, arbeiten im Homeoffice. Diese Maßnahme eröffnet dem TLVwA über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel zusätzlich zu den bereits ergriffenen Energieeinsparmaßnahmen die Möglichkeit, durch Nichtnutzung von Büros und Dienstgebäuden (Haus 1 und Standort Meiningen) den Verbrauch an Wärme- und Elektroenergie weiter deutlich zu reduzieren.

Anlass ist die Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung über kurzfristig wirksame Maßnahmen (EnSikumMaV), in der der Bund am 26.08.2022 verbindliche Energieeinsparmaßnahmen festgelegt hat. Die Thüringer Landesregierung konkretisierte diese am 6. September 2022 mit Empfehlungen und Maßnahmen zum effektiveren Energieeinsatz für vom Freistaat genutzte Liegenschaften für die Heizperiode 2022/2023.

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: