Zur Hauptnavigation . Zur Bildergalerie . Zum Seiteninhalt

Header-Slider

Raumordnung, Bauleitplanung

Symbolbild Thüringen

Raumordnung, Bauleitplanung

 

Die Aufgabenbereiche Raumordnung/Obere Landesplanungsbehörde und Bauleitplanung werden vom Referat 340 wahrgenommen.

  •  

    Im Fachbereich sind die im Thüringer Landesplanungsgesetz (ThürLPlG) benannten Aufgaben der oberen Landesplanungsbehörde des Freistaates Thüringen zusammengefasst. Eine Hauptaufgabe des Referates als obere Landesplanungsbehörde besteht darin, raumbedeutsame Planungen und Maßnahmen öffentlicher und privater Träger an den Vorgaben der Landes- und Regionalplanung auf ihre Raum- und Umweltverträglichkeit zu prüfen. Dafür stehen der oberen Landeplanungsbehörde verschiedene Instrumente der Raumordnung zur Verfügung.

             

  •         

    Der Fachbereich Bauleitplanung des Referates für Raumordnung und Bauleitplanung ist in erster Linie zuständig für die Prüfung und Genehmigung von Bauleitplänen. Das bedeutet im Einzelnen, dass der Fachbereich Bauleitplanung Genehmigungsbehörde für die Aufstellung, Änderung und Ergänzung von Flächennutzungsplänen für alle Kommunen im Freistaat Thüringen ist. Der Fachbereich ist ebenso Genehmigungsbehörde für die Aufstellung, Änderung und Ergänzung von Bebauungsplänen der kreisfreien Städte und Großen kreisangehörigen Gemeinden, sofern diese einer Genehmigung bedürfen. Für die Genehmigung von Bebauungsplänen kreisangehöriger Gemeinden sind die Landkreise zuständig. Darüber hinaus ist das Thüringer Landesverwaltungsamt Träger öffentlicher Belange nach dem Baugesetzbuch und gibt zu Entwürfen von Flächennutzungsplänen, Bebauungsplänen und sonstigen Satzungen Stellungnahmen ab.

       

Kontakt

Referatsleiter

Olaf Hosse
Telefon: 0361 57332 1650
Fax: 0361 57332 1602
olaf.hosse@tlvwa.thueringen.de

  

    

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: