Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Errichtung und Berufung von Prüfungsausschüssen sowie deren Geschäftsführung

  

Für die Durchführung von Prüfungen errichtet die zuständige Stelle Prüfungsausschüsse. Die errichteten Prüfungsausschüsse haben hauptsächlich die Aufgabe, die in den Ausbildungsordnungen und Prüfungsordnungen vorgegebenen Grundsätze und Anforderungen der jeweiligen Abschlussprüfung umzusetzen.

Im Wesentlichen nimmt der Prüfungsausschuss folgende Aufgaben wahr:

  • Prüfungsaufgaben beschließen
  • Planung des Prüfungsablaufs
  • Prüfung durchführen
  • Bewertung von Prüfungsleistungen
  • Dokumentation der wesentlichen Abläufe der Prüfung
  • Reflexion des Prüfungsablaufs
  • Entscheidung zur Prüfungszulassung in besonderen Fällen

Die Tätigkeit im Prüfungsausschuss ist ehrenamtlich. Die Mitglieder und Stellvertreter der Prüfungsausschüsse erhalten für Ihre Tätigkeit, soweit sie hierfür nicht von anderer Stelle entschädigt werden, eine Entschädigung nach unserer Entschädigungsregelung.

Abrechnungsformulare
   
Berufung in einen Prüfungsausschuss
 

Wenn Ihnen motivierter und qualifizierter Nachwuchs am Herzen liegt, dann brauchen wir SIE!

Die Zuständige Stelle für die Berufsbildung im Bereich des öffentlichen Dienstes beim Thüringer Landesverwaltungsamt sucht fortwährend
 

Interessenten zur Mitwirkung im Prüfungsausschuss für die Abnahme von Prüfungen in staatlich anerkannten Ausbildungsberufen

Kaufmann für Büromanagement im öffentlichen Dienst

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste

Verwaltungsfachangestellter

Fachkraft für Abwassertechnik

Fachkraft für Wasserversorgung

Fachangestellter für Bäderbetriebe
 

Sie haben Interesse? Sie bringen die Sachkunde für den jeweiligen Ausbildungsberuf und prüfungspädagogische Fähigkeiten mit? Sie können sowohl praktische Prüfungen abnehmen als auch schriftliche Prüfungsleistungen beurteilen bzw. bewerten? Und Sie trauen sich zu, schriftliche Prüfungsaufgaben zu erstellen, die dem Anforderungsprofil des Ausbildungsberufes entsprechen?

Dann melden Sie sich jetzt bei uns!

Wir möchten motivierte Fachkräfte mit der Ausschussarbeit vertraut machen. Im Interesse einer kontinuierlichen und auf hohem fachlichem Niveau basierenden Arbeit in den Prüfungsausschüssen, würden wir Sie als stellvertretendes Mitglied bereits in die laufende Berufungsperiode integrieren.

Sie sind neu im Prüfungswesen und möchten sich zunächst informieren, was die Mitarbeit in einem Prüfungsausschuss beinhaltet? Dann klicken Sie hier.

Bekunden Sie bitte Ihr Interesse mit den Formularen, die als Link hinter dem jeweiligen Ausbildungsberuf zur Verfügung stehen.

Wenn Sie Fragen zur Ausschussarbeit bzw. zum Berufungsverfahren haben, wenden Sie sich bitte an:

Louis Zschach
Sachbearbeiter Prüfungswesen - Verwaltungsberufe
Telefon: 0361 57332 1226
louis.zschach@tlvwa.thueringen.de

Katharina Hoffmann
Sachbearbeiterin Prüfungswesen - Umwelttechnische Berufe und Fachangestellte für Bäderbetriebe
Telefon: 0361 57332 1230
katharina.hoffmann@tlvwa.thueringen.de

 

     

Kontakt

Beraterin nach Berufsbildungsgesetz

Nicole Blankenburg
Telefon: 0361 57332 1229
Fax: 0361 57332 1234
nicole.blankenburg@tlvwa.thueringen.de 

 

   

   

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: