Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zur Bildergalerie . Zum Seiteninhalt

Header-Slider

Aktuelles

Symbolbild News

Aktuelles

    

Interessenbekundungsverfahren für den Prüfungsausschuss des Thüringer Landesverwaltungsamtes zur Durchführung von Fortbildungsprüfungen zur „Geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung“

Das Thüringer Landesverwaltungsamt ist auf Grundlage des Berufsbildungsgesetzes für die Abnahme der Fortbildungsprüfungen zur „Geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung“ zuständig.

Bei der „Geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung“ handelt es sich um einen staatlich anerkannten und bundesweit einheitlichen Fortbildungsabschluss, der die Absolventen befähigt, Menschen mit Behinderung die Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen, indem sie sie durch personenbezogene berufliche Bildung und Beschäftigung sowie arbeitsbegleitende Maßnahmen unterstützen.

Mit Ablauf des 31. Dezember 2022 endet die aktuelle Amtszeit des Prüfungsausschusses für die Abnahme von Fortbildungsprüfungen zur „Geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung“. Aus diesem Grund wird mit Wirkung vom 1. Januar 2023 ein neuer Prüfungsausschuss berufen, der in seiner vierjährigen Amtszeit die Abnahme der o. g. Prüfungen auch weiterhin sicherstellt.
Sie sind in diesem Themengebiet sachkundig oder verfügen selber über den o. g. Abschluss und haben Interesse daran, im Prüfungsausschuss mitzuwirken? Oder kennen Sie jemanden, der für eine Mitarbeit bestens geeignet ist? Dann bewerben Sie sich bis zum 30. November 2022 unter folgendem Link und empfehlen Sie uns weiter: 

https://umfrage.thueringen.de/tlvwa/index.php/955887?lang=de

Vorschau Ihres QR Code

Falls Sie neu im Prüfungswesen sind oder sich zunächst über die Mitarbeit in einem Prüfungsausschuss informieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Um weitere Informationen zum Berufsbild einer „Geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung“ zu erhalten, klicken Sie bitte hier.

Weitere Informationen zur zuständigen Stelle des Thüringer Landesverwaltungsamtes nach dem Berufsbildungsgesetz erhalten Sie hier.

Als Ansprechpartner für organisatorische und fachliche Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen der zuständigen Stelle unter den Telefonnummern 0361 57 332-1230 bzw. 0361 57 332-1226 oder per E-Mail an: zustaendige.Stelle@tlvwa.thueringen.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit!

 


 

Interessenten (m/w/d) zur Mitwirkung im AdA-Prüfungsausschuss gesucht

Die Zuständige Stelle im Bereich des öffentlichen Dienstes des Thüringer Landesverwaltungsamtes sucht Interessenten (m/w/d) zur Mitwirkung in dem Prüfungsausschuss für die Durchführung von Prüfungen zum Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse (AdA). Bei Fragen zu den Inhalten der Ausschussarbeit und zum Interessenbekundungsverfahren stehen Ihnen Herr Louis Zschach telefonisch (0361/57332-1226, Louis.Zschach@tlvwa.thueringen.de) und Frau Nicole Blankenburg (0361/57332-1229, Nicole.Blankenburg@tlvwa.thueringen.de) gern zur Verfügung.

 


 


Übersicht über die Ergebnisse der Zwischenprüfungen in den Ausbildungsberufen „Verwaltungsfachangestellte/r“ und „Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste“ sowie Teil 1 der Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf „Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement“, Frühjahr/Sommer 2022:

   

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: